BROSCHÜRE AUS DER MUTTERSTADT | 2018

BROSCHÜRE AUS DER MUTTERSTADT | 2018

Mein größtes und bisher auch (für mich) wichtigstes Projekt – meine Bachelorarbeit.
In der Themenauswahl waren wir völlig frei und so entschied ich mich, ein Kompendium über die Geschichte und Entwicklung des Hip-Hop/Deutschrap in Stuttgart zu gestalten. Die Inhalte erarbeite ich mir zum größten Teil selbst. Hierfür führte ich Interviews mit Künstlern, Veranstaltern und Hip-Hop Journalisten, besuchte die Ausstellung im „Palais der Kolchose“ in Stuttgart und einige Veranstaltungen im Zusammenhang mit Rap im Kessel, beispielsweise Rap am Mittwoch, Rapkessel und diverse Konzerte. 

Die Illustrationen fertigte ich alle von Hand an. Diese zeichnen sich durch dicke, schwarze Outlines aus, was an die Graffitimalerien angelehnt sein soll. Zusätzlich gestaltete ich ein Poster, ein Leporello mit Begriffserklärungen und ein Begleitheft, in dem alle Interviews abgebildet sind. Gedruckt wurde das Buch im Riso-Druckverfahren in Leipzig. Den Gestaltungsprozess habe  ich auf Instagram unter dem Namen weareallmaedhere dokumentiert.