GRUNDFORMEN | 2015

GRUNDFORMEN | 2015

Zu Beginn meines Studiums, welches sich Kommunikationsdesign schimpft, sollten wir Studierende ein Gefühl für Formen bekommen und uns ausführlich mit den drei Grundformen der Gestaltung (Dreieck, Quadrat & Kreis) beschäftigen. Hierzu war es uns freigestellt, eine beliebige Figur zu wählen und diese aus den oben genannten Formen nachzubauen. Ziel war es, so wenig Einzelformen wie möglich zu verwenden, die Figur jedoch so detailliert wie möglich darzustellen.

P.S.: Der Ironman auf dem dritten Bild ist von einem Freund und Mitkommilitonen Adrian.